SV GERMANIA HOVESTADT-NORDWALD 1984 E.V.

  • 1
  • 2
  • 3

Auswärtsspiele in Neuengeseke am 10.03.2019

Am Sonntag sind beide Herrenmannschaften zu Gast beim SC Neuengeseke.
 
Im Duell der ersten Mannschaften trifft die Germania als fünfter der Kreisliga B auf den siebten, aktuell mit 10 Punkten Vorsprung. Das Hinspiel im September endete mit 1:1, per Elfmeter verhinderte Neuengeseke kurz vor Schluss (87') den Hovestädter Sieg. Coach Daniel Horstschäfer war in der 41. Minute der einzige Germane, der vor dem Tor erfolgreich war.
Anstoß in Neuengeseke ist um 15:00 Uhr.
 
Für alle Fans, die mit nach Neuengeseke reisen möchten, dürfte es sich lohnen schon um 13:00 Uhr vor Ort zu sein und das Spiel der Reservemannschaften zu verfolgen. Die Begegnung Germania II gegen Neuengeseke II ist schon immer garantiert Torreich: In den 30 bisherigen Begegnungen fielen im Schnitt 5,3 Tore pro Spiel! Highlight der jüngeren Vergangenheit war sicherlich der 15:0-Sieg in Neuengeseke am 2. Spieltag der Saison 2017/18, in dem Lord Julian Brune alleine 6 Treffer beisteuerte. Nach zuletzt 5 Niederlagen am Stück hat die Germania-Reserve in Neuengeseke die Gelegenheit, nach dem ausgefallenen ersten Pflichtspiel in der letzten Woche mit einem Sieg in das neue Jahr zu starten.